Auf dem richtigen Weg - jetzt auch gemeinsam.

Klimaschutz und die Anpassung an die Folgen des Klimawandels sind zwei Seiten einer Medaille. Gleichzeitig sind sie auch zwei zentrale Säulen für die zukünftige Entwicklung und Gestaltung unseres Landes. Nachdem international die Weichen mit der Ratifizierung des Paris-Abkommens gestellt sind, bedarf es einer nationalen Ebene, die einerseits die Themenfelder Klimaschutz und Klimafolgenanpassung - und andererseits die darin arbeitenden Berufsgruppen voranbringt, gestaltet und vertritt.

Kommunen, Unternehmen, Start-Ups, Religionsgemeinschaften, Vereine, NGOs - viele haben sich auf den Weg gemacht, den Klimaschutz und Klimafolgenanpassung voranzubringen. Dabei entstehen neue Arbeitsfelder und Berufsgruppen, Konzepte und Maßnahmen werden geplant und umgesetzt. Deutschland agiert. 

Mit uns ab jetzt auch gemeinsam.


Aktuelles

10. Kommunale Klimakonferenz (22. - 23. Januar 2018 in Berlin)

Am 22. und 23. Januar 2018 laden das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik zur 10. Kommunalen Klimakonferenz ins dbb Forum in Berlin ein. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie im Jahr 2018 der Verband Kommunaler Unternehmen e.V. "Akteure im kommunalen Umfeld – Partner, Vorbilder, Impulsgeber" lautet der Titel der zweitägigen Veranstaltung, die Fachleuten und Praktikern im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung fachlichen Input und einen intensiven Erfahrungsaustausch ermöglicht.
Hier gehts zur Anmeldung.


2. Informations- und Verbandstreffen (22. Januar 2018 in Berlin)

Im Rahmen der 10. Klimakonferenz für Kommunen wird auch der BVKS e.V. vertreten sein. Wir laden euch herzlich nach der Kommunalkonferenz zu einem gemütlichen Tagesausklangr in die „The Digital Eatery“, Unter den Linden 17, 10117 Berlin ein.

Montag, 22.01.2018, ab 21:00 Uhr
The Digital Eatery,
Unter den Linden 17, 10117 Berlin

https://goo.gl/maps/AS8s1wk4suP2

Wir freuen uns auf euch!